Wie forscht man in Mittel- und Osteuropa?

Wie forscht man in Mittel- und Osteuropa?


Inquiry’s Experten kommentieren das Bericht von ESOMAR und schauen was das Jahr 2014 für die Branche in Osteuropa gebracht hat.

Das meiste Geld wird für Marktforschung in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Deutschland ausgegeben. Zusammen mit Frankreich und Japan, erzeugen diese fünf Länder 70% des globalen Umsatzes in der Branche. Die restlichen 30% werden durch den Rest der Welt erwirtschaftet, einschließlich der mittel- und osteuropäischen Länder.

Die Länder der CEE-Region sind laut dem ESOMAR-Ranking der „Big-Five“ ziemlich weit hinterher – Russland ist erst auf Platz 15 (und es ist immer noch die sechstgrößte Wirtschaft der Welt) und Polen taucht erst auf der 20. Stelle auf. Doch wenn man diese Region als Ganzes betrachtet, stellt sich heraus, dass in Mittel- und Osteuropa ein Gesamtumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar generiert wird – fast genau soviel wie in China.

interview

F2F-Interviews sind in Polen die populärste Forschungsmethode

Bedeutet das, dass die Marktforschungsbranche in Mittel- und Osteuropa boomt? Die Situation östlich von der Oder ist sehr differenziert und hängt von der Wirtschaft des jeweiligen Landes ab. Allgemein betrachtet, haben die Marktforschungsinstitute aus den neuen EU-Mitgliedstaaten das Jahr 2013 in roten Zahlen geschrieben. Das höchste Wachstum konnte in Bulgarien festgestellt werden – der Umsatz stieg dort um 5% im Vergleich zum vorhergingen Jahr.

Auch in Polen – den größten Markt in dieser Gruppe – kann man die Wachstumstendenz beobachten. Der Umsatz in der polnischen Marktforschungsbranche im Jahr 2013 wird auf 217 Millionen US-Dollar geschätzt – 2,6% mehr als im Vorjahr. Darüber hinaus sind die polnischen Marktforschungsinstitute stark von den lokalen Kunden abhängig: drei Viertel der Studien sind Innenaufträge. Ähnlich ist die Situation in der Tschechischen Republik und Rumänien, doch z.B. in der Ukraine machen die Auslandsaufträge nur 2% des Marktes aus. Deutschland hat im Vergleich etwa 30% ausländischer Kunden in dem Marktforschungsbereich.

Die Marktforschungsbranche in Mittel-und Osteuropa unterscheidet sich auch in Bezug auf die Anwendung von Forschungsmethoden von ihren westlichen Nachbarn. Zum Beispiel, in Polen und der Ukraine sind die F2F-Berfragungen immer noch die beliebteste quantitative Forschungsmethode. In Russland dagegen werden Telefon-Interviews am öftesten eigesetzt.

Bei der Anwendung von neuen Technologien haben die Länder der CEE-Region noch einiges nachzuholen. Der Anteil der Onlineforschung in allen Marktforschungsstudien beträgt weltweit 28%, in Tschechien sind es 27%, in Rumänien13%, während in Polen nur 7% der Studien online durchgeführt werden. Doch auch in diesem Fall gibt es Ausnahmen innerhalb der Region – an der Spitze der Rankingliste der Länder mit höchstem Anteil an Onlineforschung platzieren sich Japan (46%) und … Bulgarien (43%), die ihre hohe Position dem starken Outsourcing-Trend verdankt.

Inquiry offers a wide range of research services in Eastern Europe including CATI

CATI wird in Russland am öftesten bei Forschungsprojekten eingesetzt

Das größte Wachstum in der europäischen Marktforschungsbranche im Jahr 2013 wurde in Russland und in der Ukraine beobachtet – diese Märkte sind um jeweils 5% und 8% gestiegen. Leider wird die politische Situation zweifellos negative Folgen für diese beiden Märkte haben. Als Folge des Konfliktes zwischen Russland und Ukraine sind auch in anderen Ländern der CEE-Region wirtschaftliche Änderungen zu erwarten und die Marktforschungsbranche wird schnell auf diese reagieren. Eines ist jedoch sicher – Mittel-und Osteuropa ist aus dem Schatten gekommen und als Region ist sie ein wichtiger Partner, aber auch ein Konkurrent, für die westlichen Wirtschaften geworden.


Inquiry Market Research bietet Marktforschungsdienstleistungen – u.a. Datenerhebung, Marktanalyse und Projektmanagement – auf allen mittel- und osteuropäischen Märkten an. Wir unterstützen Sie gerne dabei, die beste Forschungsmethode für Ihr Projekt zu finden.

Inquiry Market Research is an independent research agency based in Warsaw, Poland. We specialize in both qualitative and quantitative research services across all Eastern European markets, including Poland, Czech Republic, Slovakia, Russia and many more.