Polen noch nicht ganz grün

Polen noch nicht ganz grün

Der Bio-Markt in Polen ist ein sehr dynamisches und innovatives Segment. Die Nachfrage nach Bio-Produkten wächst stetig und die Größe des Marktes im Jahr 2013 wird von uns auf 130 bis 150 Mio. Euro geschätzt. Zudem sind die Bio-Lebensmittel auch eine Chance für die polnische Landwirtschaft.

Doch trotz des wachsenden Umsatzes, ist der Markt für Bio-Lebensmittel in Polen ein kleiner Bruchteil des gesamten Lebensmittelmarktes. Damit sind die Polen den hoch entwickelten Märkten wie Dänemark oder die Schweiz weit hinterher. In diesen Ländern sind die Ausgaben für Bio-Lebensmittel pro Kopf durchschnittlich 30 Mal höher als in Polen.

Der Forschung von Inquiry nach, sollte man in den kommenden Jahren keinen radikalen Durchbruch auf den Bio-Lebensmittelmarkt in Polen erwarten. Die Stagnation ist vorwiegend dadurch bedingt, dass die Mehrheit der polnischen Verbraucher immer noch ihre Kaufentscheidung nach dem niedrigsten Preis trifft. Der zwei- bis dreifache Preisunterschied bei den Bio-Produkten ist deutlich zu hoch.

 

Das Forschungsinstitut Inquiry führt seit über 10 Jahren Forschungsprojekte auf den Lebensmittelmärkten in den osteuropäischen Ländern durch.

Bio-Produkte sind auf jeden Markt teurer als die gewöhnlichen Nahrungsmittel, doch dieser Unterschied ist in Polen zu hoch und wird von den meisten Verbrauchern nicht akzeptiert. Der Preisunterschied von Bio-Nahrung zu Produkten, die nicht aus dem ökologischen Anbau stammen ist verständlich, allein wenn die Ausgaben für die Produktion von Bio-Lebensmitteln berücksichtigt. Darüber hinaus sind die Vertriebskanäle von Bio-Produkten in Polen noch unterentwickelt, was zum höheren Preis für den Endverbraucher beiträgt.

Es ist deswegen notwendig diesen Preisunterschied zu minimalisieren, z. B. durch den Aufbau geeigneter Vertriebskanäle sowie der angemessenen Ausstellung der Produkte in den Handelsketten. Es mag sehr interessant sein, dass die Erziehung der Verbraucher und die damit verbunden Kosten in Polen fast entfallen. Bereits 64% der polnischen Konsumenten geben an, dass ihnen die Qualität, wie z. B. die ökologische Herkunft der Nahrungsmittel, wichtig ist.

 

Inquiry Market Research is an independent research agency based in Warsaw, Poland. We specialize in both qualitative and quantitative research services across all Eastern European markets, including Poland, Czech Republic, Slovakia, Russia and many more.